Schön, dass Du da bist!

 

Willkommen auf meiner Seite!

Hier gibt es liebevoll handgemachte Naturseife, aus den besten pflanzlichen Rohstoffen, mit rein natürlichen Zusätzen wie Kohle, Erde und kostbaren Essenzen, in Kleinstmengen Hergestellt in meiner klitzekleinen Manufaktur.

 

Schnell sind die Waldweibchen-Seifen wieder vergriffen, kaum dass ich sie einstelle. Jedoch sollen sie auch weiterhin qualitativ hochwertige Stücke bleiben und nicht zur Massenware verkommen. Deshalb bitte ich Dich um Verständnis, wenn nicht alle Seifen jederzeit verfügbar sind!


Ihr Lieben,

mittlerweile gehen die Vorkommnisse im Hambacher Forst täglich durch die Medien. Sicher seid Ihr alle informiert, welch unsägliches Verbrechen an der Natur und somit auch an uns selbst dort gerade geschieht

Ich möchte ein großes DANKE sagen, an die Menschen, die vor Ort auf scheinbar aussichtslosem Posten kämpfen DANKE, dass Ihr Euch nicht entmutigen lasst, dass Ihr Hambi noch nicht aufgegeben habt!

Seit vielen Jahren schon bin ich Naturstom-Kundin, habe der Energie aus Atomkraftwerken und Kohlebau den Rücken gekehrt. Ich nehme an, die meisten von Euch auch. Sollte es hier noch jemanden geben, der gerne wechseln möchte - JETZT WÄRE EIN GUTER ZEITPUNKT! Das ist nämlich der einzige wunde Punkt der Großkonzerne: Ihr Profit.

Wenn Ihr diesen Link zum Umsteigen nutzt - http://links.naturstrom.de/lr5t - belohne ich Euch mit einem Gutschein über 30 € für Seifen in meinem Shop und wer sie sich persönlich abholen kommt, der bekommt auch noch eine dicke Umarmung dazu!! Also worauf wartet Ihr noch?


Liebe Waldweibchen-Freunde,
 
heute gibt es Grund zum Feiern!! Vor genau zwei Jahren ging dieser Shop online!
Im Moment hat meine Facebook-Seite 3532 "gefällt mir"-Klicks und 3625 Abonnenten - das ist sooo toll - DANKE!
Mit Eurer Hilfe konnte ich in den letzten beiden Jahren zahlreiche Projekte unterstützen, im November waren das z.B. die Menschen, die den "Hambacher Forst" retten wollen, sowie "die Tierbefreier" und "UNICEF".
Außerdem gehen meine gespendeten Seifen bei vielen Facebook-Tierschutz-Auktionen weg wie warme Semmeln, Kastrationen und Medikamente können damit bezuschusst werden. Bei einer Hilfsaktion für eine Schule in Afrika konnte ich einen kleinen Teil beitragen, sowie vielen kleinen Tierheimen und anderen unterstützenswerten Organisationen ein paar "seifige" Tombola-Preise ermöglichen.
Ihr müsst wissen, wenn ich versuche Kuchen zu backen, dann geht das meist total in die Hose ;-) also bleibt mir nur, Seife zu spenden.
 
Genau so ist damals übrigens "Waldweibchens Hexenküche" entstanden - ich war eine enthusiastische Hobby-Siederin, die auf Grund mangelnder Back-Qualitäten eben gerne ihre Seifen für einen guten Zweck hergeben wollte. Von der EU-Kosmetikverordnung und dem ganzen bürokratischen Rattenschwanz hatte ich früher keine Ahnung - bis mich eine "Kollegin" anschwärzte und eines Tages zwei Herren vom Amt vor meiner Tür standen.
Zum Glück, muss ich heute sagen!
Denn da packten mich Ehrgeiz und Trotz, ich vertiefte mich in die Materie, ich baute meine Räume vorschriftsgemäß um, kümmerte mich um die Sicherheitsbewertungen und den ganzen Rest - und nur deshalb könnt Ihr Euch heute an meinen Seifen erfreuen!
So wurde aus einem kleinen Hobby eine große Berufung...
 
Ich wollte aber eigentlich gar keinen Roman schreiben. Ich möchte anlässlich des 2. Waldweibchen-Geburtstags eine kleine Aktion starten: Jedes Jahr im Dezember packe ich hunderte von Wildblumen-Samen-Päckchen zu Euren Bestellungen dazu. Einige von Euch haben sich schon mit Fotos von ihren Insekten-Futter-Wiesen bei mir bedankt, ich möchte natürlich gerne noch mehr sehen. Also egal, ob im Blumentopf, auf dem Balkon, im Garten, oder irgendwo draußen in der Natur - zeigt mir Eure blühenden Wildblumen! Bitte schickt mir Eure Fotos (entweder über Facebook oder die E-Mail-Adresse post@waldweibchens-hexenkueche.de) bis zum 1. September, am besten mit der Angabe, in welchem Bundesland ihr wohnt; ich möchte sie gerne auf meiner Seite veröffentlichen.
Unter allen Einsendern werde ich drei Überraschungs-Seifen-Pakete verlosen!

Liebe Waldweibchen-Freunde,
 
es war in letzter Zeit sehr still hier. Keine Sorge, gesundheitlich geht es mir ganz gut. Ich versuche nur, die letzten Monate wieder aufzuholen. Und dafür muss ich mich ganz schön reinknien. Unzählige E-Mails erreichten mich mit der Frage, ob und wann es wieder Seife gibt... Die kann ich gar nicht alle beantworten. Ich hoffe, dass ich auf diesem Wege möglichst viele Interessenten erreiche. Bald sind einige Seifen reif, in wenigen Wochen werde ich den Shop wieder auffüllen können. Ob ich der enormen Nachfrage gerecht werden kann, das weiß ich nicht... Ich habe grob überschlagen: Um wirklich immer Seifen vorrätig zu haben, müsste ich wöchentlich mindestens (!) etwa 60 Kilogramm Seife produzieren - das ist (momentan) einfach nicht möglich!

Um ganz aktuell auf dem Laufenden zu sein was meine Seifen betrifft, oder um tolle natürliche Selbermach-Rezepte zu erfahren, folgt mir einfach auf Facebook!


Alle, die auch ohne Facebook auf dem Laufenden bleiben möchten, können sich hier für meinen kostenlosen Newsletter eintragen. Dort teile ich mit, wenn die Seifen im Shop aufgefüllt wurden oder wenn es sonstige Neuigkeiten gibt.

 

"Bitte sende mir entsprechend Deiner Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich Informationen zu Deinen Naturseifen zu."