edit: +++ Ich freue mich riesig, dass 30 Euro an die Menschen gingen, die versuchen, den Hambacher Forst zu beschützen!
Den Tierbefreiern konnte ich 15 Euro senden.
Für UNICEF gingen 10 Euro Spende weg.

Das sind alles nur Tropfen auf den heißen Stein, aber wenn viele Menschen lauter kleine Tropfen schicken, dann regnet es schon kräftig!

 

Leider konnte ich ja den Shop nicht noch ein mal auffüllen, weil mir der Spontanurlaub im Krankenhaus dazwischen kam... Deshalb habe ich die Beträge großzügig aufgerundet und soeben überwiesen.

 

DANKE für Eure Mithilfe! +++


Ich möchte DANKE sagen für mittlerweile über 3000 Waldweibchen-Freunde auf Facebook! DANKE für die netten Zuschriften, die mich täglich erreichen! DANKE, dass Ihr da seid!

Weil mir eine Seifen-Verlosung irgendwie nicht passend erschien, möchte ich ab sofort den ganzen November lang 10% meiner Einnahmen durch diesen Shop hier für eine gute Sache spenden.

Leider konnte ich mich nicht entscheiden, wohin; es gibt einfach zu viel Not auf dieser Welt. Deshalb überlasse ich die Entscheidung Euch. Ich habe unten ein paar Organisationen ausgesucht, Ihr vermerkt beim Bestellen bitte, an welche ich "Eure" 10% schicken darf! Ich bin gespannt, wie viel wir bis Ende des Monats zusammen bekommen und werde natürlich berichten.

 

 

Die erste Organisation auf meiner Liste ist UNICEF - ich nehme an, ich brauche hier nicht weiter erklären, worum es dort geht. UNICEF ist eine große und bekannte Organisation.

Mehr Infos auf https://www.unicef.de

 

Nicht so bekannt sind die TIERBEFREIER, die zweite Organisation auf meiner Liste. Mehr Infos gibt es hier http://www.tierbefreier.de/

 

Die dritte Organisation (die eigentlich keine Organisation ist, sondern ein bunt zusammen gewürfelter Haufen Menschen) kam heute morgen erst spontan dazu und liegt mir aber besonders am Herzen. Seit einiger Zeit verfolge ich über das Internet die Thematik rund um den HAMBACHER FORST - durch Zufall, weder lebe ich in der Nähe noch habe ich dort sonst irgendetwas zu schaffen. Aber es geht um einen Wald! Einen ganz besonderen, alten Wald. Seit Jahren schon kämpfen Menschen dagegen an, diesen wunderbaren, alten Wald dem Profit an der Braunkohle zu opfern. Nun spitzt sich die Situation zu und es wird damit gerechnet, dass die Waldbesetzer brutal vertrieben und auch das letzte Stückchen gerodet wird... Aber macht Euch bitte selbst ein Bild: https://hambacherforst.org/